Jugendwohnheim Haus Rheinbach GmbH

Belegungsplan

Zweck des Jugendwohnheims Haus Rheinbach ist die Unterbringung der Berufsschüler des Staatlichen Berufskolleg Glas Keramik Gestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (ehemalige Glasfachschule) während ihres Blockunterrichtes in den drei Ausbildungsjahren in Glas- und Keramikhandwerk und –industrie.

Das Haus ist in den Jahren 1995/96 neu erbaut und im Januar 1997 in Betrieb genommen worden.

Zusätzlich zur Unterbringung der Berufsschüler steht das Haus bei freien Kapazitäten auch anderen Interessenten zur Verfügung.

Insbesondere Rheinbacher Vereinen und Schulen bietet das Haus günstige Möglichkeiten, auch größere Besucher- oder Reisegruppen unterzubringen. Besonders geeignet ist das „Haus Rheinbach“ für Sportler, Jugendliche und Schüler, die im Rahmen von Partnerstadt-Besuchen, Vereinsveranstaltungen, größeren Sportereignissen oder als Austauschschüler unsere Stadt besuchen. Die 13 Dreibettzimmer und 26 Doppelzimmer können nach Vereinbarung auch als Einzelzimmer zur Verfügung gestellt werden. Je nach Wunsch werden die Zimmer ohne Verpflegung oder mit Frühstück, Halb– oder Vollpension angeboten. Für die Verpflegung sorgt nach Absprache der Küchenpächter. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Auch für gesellschaftliche Zwecke wie Feste und Empfänge bietet sich das Haus an. Die moderne Mensa bietet Platz für ca. 100 Personen, eine Unterteilung oder veränderte Einrichtung für kleinere Gruppen ist möglich.

Das Haus besitzt Gruppen- und Seminarräume für die Durchführung von Vorträgen, Seminaren, Tagungen und ähnliches. Sie bieten Platz für bis zu 30 Teilnehmer und haben als Ausstattung Arbeitstische, Wandtafel, Flipchart, Tageslichtprojektor, Beamer. Auch hier ist eine Unterteilung entsprechend der Teilnehmerzahlen möglich. Wenn keine Übernachtungen erforderlich sind, stehen diese Räume auch während der Schulzeiten zur Verfügung.

 

Hausanschrift:

Jugendwohnheim Haus Rheinbach GmbH
An der Glasfachschule 4
53359 Rheinbach
Tel. 02226/925812
Fax 02226/925820
eMail info@haus-rheinbach.de

Freizeit:

·       Spielwiese
·       Grillhütte
·       Wandern
·       Radfahren
·       Museen
·       Theater
·       Freizeitpark
·       Erlebnisbad Monte Mare
·       Städtischer Sportplatz mit               Kunstrasen

Wichtig:

Lage:

Am Stadtrand von Rheinbach, aber trotzdem zentral gelegen
Ortskern ca. 1,5 km
Schwimmbad ca. 2 km
Bahnhof ca. 2 km
Bushaltestelle ca. 1 km

Ausstattung:

·       13 Dreibettzimmer, 26 Doppelzimmer
        jeweils mit Dusche und WC
        davon 2 Doppelzimmer behindertengerecht
·       Mensa
·       2 Seminarräume (auch zusammen                        nutzbar) für bis zu 30 Personen
·       3 Freizeiträume, TV/Video/DVD
·       Tischtennis, Kicker, Dart
 

Ausflugsziele:

Steinbach- und Madbachtalsperre, Tomburg, römische Baudenkmäler, Glasmuseum, Bad Münstereifel, Eifel, Köln, Phantasialand Brühl, Bonn, Siebengebirge, Sommerrodelbahn

Das Haus steht in den Ferienzeiten des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung, außerhalb der Ferien nur in sehr beschränktem Umfang und auf Anfrage.

Preise:

EUR 25,-- bis 35,-- pro Person und Tag einschl. Vollverpflegung (je nach Anzahl der Personen und der Dauer des Aufenthaltes)

Diese Preise gelten nur für Kinder- und Jugendgruppen, andere Preise auf Anfrage.

 

 

Jugendwohnheim Haus Rheinbach GmbH
An der Glasfachschule 4
53359 Rheinbach

Telefon 02226/925812
Fax 02226/925820
Mail info@haus-rheinbach.de